Einzeltraining und Problemhunde

Einzeltraining:

Einzeltraining ist in vielen Fällen sicherlich die efizienteste Art mit Hunden zu trainieren. Im Einzeltraining kann ich meine volle Aufmerksamkeit auf Sie und Ihren Hund richten. Nach jedem Einzeltraining erstelle ich eine Liste mit den wichtigsten Punkten des Trainings und wir telefonieren im Abstand von etwa ein bis zwei Wochen, wobei wir noch Fragen klären können oder die weitere Vorgehensweise besprechen.

 

Problemhunde:

„Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel“

Konfuzius, *551 v. Chr. †479 v. Chr.

Dieses Zitat beschreibt sehr gut meine Vorgehensweise. Wir werden im Training viel sprechen um das Problem in allen Facetten zu erfassen. Diese kleinen „Maulwurfshügel“ sind einfacher zu beseitigen als ein oft unüberwindbar wirkendes Problem. Eine in Zusammenarbeit mit mir erstellte Dokumentation hilft Ihnen eure Stärken und Schwächen zu erkennen und diese optimal auszunutzen. Nach dem Training halten wir den Kontakt um über Fortschritte oder Probleme zu sprechen, Sie sind somit nicht auf sich allein gestellt. Der Langfristige Erfolg ist unser Ziel, sind Hund und Halter zufrieden bin ich es auch. Problemhunde erfahren bei mir eine bevorzugte Behandlung, ich garantiere drei realistische Terminvorschläge meinerseits innerhalb von 7 Tagen.

P.s: Ich urteile nicht über Fehler oder Versäumnisse von Haltern, meine Motivation liegt in der Problembehandlung, nicht in der Erhebung des mahnenden Zeigefingers.

 

 

hundetrainer-braunschweig